über mich & meine Berufung

Ich komme und lebe in der Eifel in Schleiden, ziemlich genau zwischen Köln, Aachen und Düren.  Alle drei Städte sind keine Autostunde entfernt.

 

Ich bin seit 2011 Dachdeckermeister und habe seitdem in einigen Bereichen gearbeitet.

 

Zuletzt als Anwendungstechniker für einen namenhaften Abdichtungsbahnen-Hersteller in Mannheim. Dort habe ich viel über die beratende Tätigkeit gelernt. Habe zusätzlich diverse Fortbildungen besucht und ein großes Interesse an, Bauphysik und Altbausanierung.

 

In meinem Lehrbetrieb haben wir vor allem Altbauten komplett saniert oder schlüsselfertige Neubauten erstellt. Meistens als Holzrahmenhaus oder Blockhaus.

 

Und 2017 habe ich mich entschlossen Gebäudeenergieberater zu werden und habe mich zur Jahreswende 2017/18 zum Kurs angemeldet. Ich habe den Kurs bestanden und mich somit als Energieberater für Wohngebäude qualifiziert. Ich habe noch vor weitere Kurse zu besuchen z.B. Fachplaner für Barrierefreies Bauen usw.

 

Ich hoffe sehr, dass Sie sich für einen Energieberater aus der Praxis entscheiden, da die Praxisnähe essenziell für eine kostengünstige Sanierung ist. Oft sind Kosteneinschätzungen zu gering weil, die Sanierungsmaßnahmen nicht oder nur schwer umsetzbar sind.

 

Ich erstelle Ihnen eine Sanierungskonzept welches sich in der Praxis bewährt, in Absprache mit den jeweiligen Gewerken. Der Markt ist unübersichtlich geworden, es ist schwer die Spreu vom Weizen zu trennen. Deswegen ist es wichtig, auch die Handwerksunternehmen und deren Arbeit zu kennen. Für jede Anwendung braucht man einen Spezialisten, als Energieberater habe ich die Aufgabe diese zu finden und einzusetzen, damit das Ziel erreicht wird. Das Ziel ist es, dass die Sanierung am Ende auch den gewünschten Effekt hat, wenn eine Sanierung nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, kann es schnell zu Schäden kommen, oder es wird nicht genug Energie eingespart, was die Sanierung unwirtschaftlicher machen würde. Im schlimmsten Fall kann sogar der KFW-Förderanspruch verfallen.

 

Suchen Sie sich daher einen vertrauenswürdigen Energieberater aus der Praxis und planen das Vorhaben vorab. Dann wird die Sanierung für alle ein Erfolg.